Unser

TEAM

Wir sind für Sie und Ihre Tiere jederzeit mit vollem Einsatz da!

Dr. Gabriela Schweighofer

Motivation

Meine größte Leidenschaft übe ich jeden Tag aus. Jedem Tier zu helfen, wieder auf die Beine und Pfoten zu kommen, ist eines meiner Lebensmottos. Mein Wissen aus dem Studium und meine jahrelange Praxiserfahrung setze ich jeden Tag für jedes kleine und große Tier ein und bin immer mit vollem Herzen bei der Sache.

Spezialgebiet

Mein Spezialgebiete sind die Operation des Brachycephalensyndroms (Gaumensegel, Nasenfalte bei kurzschnäuzigen Rassen) und Standardoperationen (Kastrationen, Bissverletzungen, Abdominalchirugie, Tumoroperation und viele mehr…).

Ausbildung

Nach meiner schulischen Ausbildung in Innsbruck habe ich mein Studium der Veterinärmedizin 1986 in Wien begonnen. Von 1992-1994 schloss ich  meine Ausbildung mit einem Doktorat und Praktikum bei Dr. Grohmann und Dr. Fischer in Korneuburg ab.

Durch weitere Spezialausbildungen in der Tierernährung, Goldakupunktur, plastischen Chirurgie sowie einer 3-jährigen Ausbildung in der Verhaltenstherapie behandle und verstehe ich Ihre Tiere und ihre Probleme.

Privates

Unsere zwei Familienhunde, die Staffordshire Bullterrier Grizzly und Panda, begleiten uns nicht nur im Praxisalltag, sondern ich liebe es auch, meine Freizeit bei langen Spaziergängen mit ihnen zu verbringen. Bei uns zu Hause ist immer was los, denn unsere zwei Kinder Magdalena und Emanuel und unsere insgesamt vier Tiere halten mich immer auf Trab. Zum Entspannen erkunde ich gerne die schönsten Passstrecken Tirols mit dem Motorrad oder nehme Keyboard-Stunden.

Dr. Georg Schweighofer

Motivation

Eigentlich war immer klar, dass ich Tierarzt werden will. Mein Herz brennt für Tiere, für die ich jeden Tag da sein möchte. Ich setze mich mit vollem Elan ein, um unseren kleinen und großen Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten.

 

Spezialgebiet

Mein Spezialgebiet liegt in der orthopädischen Chirurgie, besondere Expertise besitze ich hinsichtlich komplexer Kreuzbandoperationen. Zusätzlich spezialisierte ich mich ???

Ausbildung

Nachdem ich meine Matura erfolgreich abgeschlossen habe, absolvierte ich die Ausbildung zum Reserveoffizier und arbeitete neben meinem Studium im Sommer beim Bundesheer. Meine ersten praktischen Erfahrungen nach meinem Veterinärmedizinstudium sammelte ich in einer Kleintierpraxis in der Steiermark. Eineinhalb Jahre später kehrte ich nach Tirol zurück und war Teil des Teams einer Tierklinik in Gnadenwald. 1995 begann mein Weg in die Selbstständigkeit in dem ich, gemeinsam mit meiner Frau Gabi, in die Praxis meines Kollegen Wolfgang Kudrnovsky einstieg.

Privates

Neben meiner Tätigkeit als Tierarzt ist der Sport meine größte Leidenschaft. Im Jahr 2004 bestritt ich meinen ersten Langstrecken-Triathlon und seitdem wusste ich, dass dieser Sport der perfekte Ausgleich zu meinem Beruf ist. Mein großes Ziel war es, an der Weltmeisterschaft des Ironmans in Hawaii teilzunehmen, was mir bereits vier mal gelungen ist. Des Weiteren verbringe ich meine Freizeit sehr gerne als Flügelhornist bei der Musikkapelle Birgitz oder bei einem Motorradausflug zusammen mit meiner Frau.

Unser Team

Unser Team ist neben der hohen fachlichen Kompetenz und den vielseitigen Schwerpunkten eine besonders tierliebe Truppe.

Elfriede Jungmann

Der Weg in die Praxis

Bei Gabi und Georg Schweighofer bin ich seit 1996 als Ordinationsassistentin in ihrer Tierarztpraxis angestellt. Meine Aufgabenbereiche umfassen Anmeldung, Terminvergaben, diverse Korrespondenz, Kundenbetreuung, Mithilfe im OP, Labortätigkeiten sowie Futterberatung und -verkauf.

Privates

Meine Freizeit verbringe ich hauptsächlich mit meinem Mann Alex in der Natur beim Wandern, Skifahren oder anderen Outdooraktivitäten. Ebenfalls bin ich auch gerne mal im Fitnessstudio. Und zum Entspannen lese ich einfach nur ein gutes Buch bei einer Tasse Kaffee.

Aufgewachsen bin ich in Birgitz, wo ich auch jetzt noch gemeinsam mit meinem Mann wohne.

Markus Schuster

Der Weg in die Praxis

Es war einmal vor nicht allzulanger Zeit bei einem gemeinsamen Spaziergang im Wald mit unseren Hunden Salena und Grizzly, da erzählte mir Gabi, dass in der Praxis ein Tierarzthelfer gesucht wird. Zu dieser Zeit war ich zwar als Pflegeassistent in einem Seniorenheim tätig, doch da ich selbst einige Tiere besitze und sehr gerne meine Zeit mit ihnen verbringe, war die Entscheidung, mal einen Schnuppertag zu machen, gefallen!

Dort wurde mir bewusst, dass ich nicht nur privat gerne von Tieren umgeben bin, sondern ich mit ihnen auch arbeiten möchte und hatte im Jänner 2019 meinen ersten Arbeitstag. Ich belegte umgehend am WIFI den Kurs zum “Tierarzthelfer”, den ich mit Bravour gemeistert habe.

Privates

In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit meinem kleinen Mini-Zoo, bestehend aus einem Staffordshire Bullterrier Mädl, zwei Katzen, zwei griechischen Breitrandschildkröten und einem dutzend japanischer Legewachteln. Meine Frau Petra und meine Tochter Paulina-Marie sind ebenfalls mit großer Leidenschaft dabei und kümmern sich um die ganze Meute. 

Zu meinen weiteren Hobbys zählen das Abrocken mit der E-Gitarre, regelmäßiger Kraftsport und zum Ausgleich dann Grillen, Grillen, Grillen.

Isabella Graner

Ausbildung

Als gebürtige Niederösterreicherin habe ich mein Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien absolviert, welches ich im Jahr 2011 abgeschlossen habe. Meine große Liebe galt immer schon den Kleintieren, insbesondere aber schlägt mein Herz für unsere Samtpfötchen.

Meine tierärztliche Laufbahn startete ich in der Tierklinik Wiener Neustadt in Niederösterreich, wo ich 6 Jahre hauptsächlich für Anästhesie, ambulante Tätigkeiten und sonographische Untersuchungen zuständig war. Zusätzlich zu einem extrem großen Erfahrungsschatz habe ich aus diesen 6 Jahren auch meine beiden Fellnasen „Hinki Minki“ und „Abby“ mitgebracht, welche als sehr schwer verletzte Findelkinder in der Tierklinik abgegeben wurden.

Der Weg in die Praxis

2017 war es dann Zeit für eine große Veränderung und meine Familie startete in Richtung Westen in das schöne Land Tirol, wo ich nach 2 Jahren in der Tierklinik Gnadenwald nunmehr bei den Schweighofers gelandet bin. Hier wurde ich von einem super hilfsbereiten, kompetenten und großzügigen Team aufgenommen und bin froh, nun ein Teil dieses zu sein.

Privates

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der Natur, im Schwimmbad oder mit kreativen Tätigkeiten wie z.B. Nähen oder Töpfern.

„Ganz egal, welches Anliegen meine zwei Schmusetiger haben – in der Tierarztpraxis Schweighofer sind sie bei dem kompetenten und freundlichen Team sehr gut aufgehoben und bekommen die bestmögliche Behandlung.“

Elena Köchl mit Calimero und Karuso

Kundin

VET'S (GET) UP!

ORDINATIONSZEITEN

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

KONTAKT

Copyright © 2020 Tierarztpraxis Schweighofer